Handwerksunternehmer können sich im September über Digitalisierungsmöglichkeiten im eigenen Betrieb informieren.

Handwerksunternehmer können sich im September über Digitalisierungsmöglichkeiten im eigenen Betrieb informieren. (Foto: © Scanrail/123RF.com)

Digitalisierung: Aktionsmonat für Handwerksbetriebe

Betriebsführung

Im September können sich Unternehmer über die Chancen, die die Digitalisierung für ihre Betriebe bietet, informieren. In fünf Themenwochen geht es um Umsetzungsmöglichkeiten und Erfahrungsaustausch.

Ab dem 1. September bis zum 1. Oktober können sich Handwerksunternehmer über Digitalisierungsmöglichkeiten im eigenen Betrieb informieren. Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk präsentiert in dem Aktionsmonat zusammen mit dem Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Kommunikation, der Handwerkskammer Hamburg sowie dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg virtuelle Veranstaltungen rund um digitale Themen.

Praktischer Bezug steht im Vordergrund

AnmeldungAlle Veranstaltungen sind kostenfrei.
Hier finden Sie das komplette Programm.
Hier können Sie sich bei den verschiedenen Veranstaltungen anmelden.
In verschiedenen virtuellen Formaten (Online-Seminare, Erfahrungsaustausche, Speed Datings und fachliche Dialoge) soll der praktische Bezug zum Handwerk im Vordergrund stehen. Es wird um digitale Tools gehen, etwa zur Einbindung der Mitarbeiter bei der Einführung einer digitalen Zeiterfassung oder die Implementierung neuer Software. Interessierte können vom Erfahrungsaustausch mit anderen Betriebsinhabern profitieren und neue Impulse für die Weiterentwicklung eigener digitaler Lösungen erhalten.

In jeder Woche geht es um ein anderes Thema:

  • Woche 1 (1. bis 4. September):                      Digitale Zeiterfassung
  • Woche 2 (7. bis 11. September):                    Dokumentenmanagement
  • Woche 3 (14. bis 18. September):                  Softwaresysteme / ERP
  • Woche 4 (21. bis 25. September):                  Mitarbeiter einbinden
  • Woche 5 (28. September bis 1. Oktober):      IT-Sicherheit

Vorliegende Infos zu den verschiedenen Themen:

Digitale Zeiterfassung

Dokumentenmanagement

Auswahl einer Software / IT Komplettlösungen für das Handwerk

Mitarbeiter einbinden & motivieren

IT-Sicherheit

Förderungen

  • Förderungen: "Digital Jetzt" Unternehmen können bis zu 50 Prozent neuer Investitionen erstattet bekommen: Die neue BMWi Förderung
Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: