Einfache Gesichtsmasken, die von Handwerkern hergestellt werden können, können über die Webseite der Handwerkskammer Trier angeboten werden.

Einfache Gesichtsmasken, die von Handwerkern hergestellt werden können, können über die Webseite der Handwerkskammer Trier angeboten werden. (Foto: © danilovajanna/123RF.com)

Einfache Gesichtsmasken – von Handwerkern angefertigt

Wer einfache Gesichtsmasken fertigen kann, kann dieses Angebot auf der Webseite der Handwerkskammer Trier veröffentlichen.

Spritzschutze, Abtrennungen, Wartebereiche: Das Handwerk ist tatkräftig im Einsatz, um bei der Eindämmung des Corona-Virus zu helfen. Auch bei der Verbreitung einfacher Gesichtsmasken legt sich das Handwerk im Kammerbezirk Trier ins Zeug. Bei den einfachen Gesichtsmasken handelt es sich zwar nicht um ein Medizinprodukt. Sie tragen aber dazu bei, andere zu schützen.

Kontaktdaten können veröffentlicht werden

Eine Liste von Handwerkskammer-Mitgliedsbetrieben der Region, die diese einfache Gesichtsmasken herstellen, gibt es online hier. Sie sind eingetragenes HWK-Mitglied, stellen einfache Gesichtsmasken her und sind an Kundenanfragen interessiert? Dann schicken Sie Ihre Kontaktdaten (Name, Betrieb, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Homepage)  per E-Mail an die Handwerkskammer Trier. Indem Sie Ihre Kontaktdaten zuschicken, stimmen Sie einer Veröffentlichung zu. 

 

Ansprechpartnerin Alle Fragen zum Thema beantwortet Isabel Mayer, Tel. 0651 207118, E-Mail: imayer@hwk-trier.de

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: