Die neuen Markenbotschafter der Signal Iduna Gruppe: v.r.n.l.: Priyanka Balamohan, Konditor- und Bäckermeisterin und Miss Handwerk 2019, Hanna Haubold, Dresdner Stollenmädchen 2018 und der Dortmunder Metzgermeister Hans Notzon.

Die neuen Markenbotschafter der Signal Iduna Gruppe: v.r.n.l.: Priyanka Balamohan, Konditor- und Bäckermeisterin und Miss Handwerk 2019, Hanna Haubold, Dresdner Stollenmädchen 2018 und der Dortmunder Metzgermeister Hans Notzon. (Foto: © Christian Metzler/ www.steffensiegrist.com)

Signal Iduna startet Online-Portal für das Lebensmittelhandwerk

Mit dem Online-Portal wir-sind-baecker.de für das Lebensmittelhandwerk macht die Signal Iduna Gruppe in Kooperation mit dem Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks den nächsten Schritt in Richtung einer stärkeren Zielgruppenorientierung.

"wir-sind-baecker.de" ist das direkte Ergebnis der Kooperation von der Signal Iduna Gruppe mit dem deutschen Bäckerhandwerk: Zentralverband, Landesverbänden, Innungen sowie Betrieben. "Das Portal versteht sich als Eingangstor zu modernen Lösungen, um den Geschäftserfolg zu optimieren und das unternehmerische Risiko zu minimieren", so Ron Geißler, der das Projekt seitens der Signal Iduna betreut.

Moderne Lösungen

Damit verfolgt die Signal Iduna Gruppe das Ziel, das Versicherungsunternehmen hin zum konkreten Lösungsanbieter zu entwickeln. Umgesetzt werde das Projekt mit einem umfassenden Angebot qualitätsgeprüfter Software- und passgenauen Versicherungslösungen.

Für die Betriebsinhaber ist es im normalen Betriebsalltag schwierig, beispielsweise regelmäßig nachzuhalten, ob etwa die im Web hinterlegten Öffnungszeiten stimmen. Wichtige Aufgaben, wie beispielsweise die Buchhaltung werden in kleinen, inhabergeführten Betrieben oftmals noch zeitaufwändig per Hand erledigt.

Über wir-sind-baecker.de lassen sich mit wenigen Klicks digitale Services erreichen, die dabei helfen, Betriebsabläufe zu digitalisieren, heißt es. Ron Geißler: "Es wird Online-Anwendungen zu Organisationssteuerung geben, aber auch zu Finanzen und Marketing."

Angebot von A bis Z

On the top bietet das Portal Branchennews sowie exklusive Angebote für Innungsmitglieder. Letztere umfassen Informationen zu Betriebsübergaben und -übernahmen oder auch den Zugriff auf Bilddatenbanken zu Marketingzwecken sowie Kostenvorteile bei Kooperationspartnern. Nicht zuletzt gibt wir-sind-baecker.de einen Überblick über zielgruppenspezifische Absicherungsmöglichkeiten für Betrieb, Belegschaft und Firmeninhaber.

Das SI-Meisterstück

Im Portfolio, das SI-Meisterstück, eine neue Vielgefahrenversicherung speziell für das Lebensmittelhandwerk. Von variablen Deckungssummern in der Betriebshaftpflicht, einem speziellen Baustellenschutz bis zur integrierten Rückrufkostendeckung versichert die Police gegen branchenspezifische Risiken.

Authentische Markenbotschafter

Authentische Markenbotschafterin: Konditoren- und Bäckermeisterin Priyanka Balomohan, Miss Handwerk 2019. Foto: © Werbefotografie Weiss
Authentische Markenbotschafterin: Konditoren- und Bäckermeisterin Priyanka Balomohan, Miss Handwerk 2019. Foto: © Werbefotografie Weiss

Für die Vielgefahrenpolice "SI-Meisterstück" suchte die Signal Iduna ein aussagekräftiges Werbegesicht. Gesucht wurden Markenbotschafter, die authentisch und einmalig sein sollten. Die Anforderungen erfüllten auf Anhieb das "Dresdner Stollenmädchen 2018", Hanna Haubold.

Mit dabei ist auch Priyanka Balamohan, "Miss Handwerk 2019", Bäcker- und Konditormeisterin. Um die Gruppe zu vervollständigen, engagierten das Versicherungsunternehmen den charismatischsten Fleischermeister Hans Notzon aus Dortmund.

Als Tüpfelchen auf dem "i" finden Nutzer auf wir-sind-baecker.de die Kontaktdaten hochspezialisierter Ansprechpartner mit fundiertem Branchenwissen.

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: