Zu Hause am Bildschirm schlau machen über sicheres und gesundes Arbeiten im Betrieb? Die BG ETEM will das mit ihren kostenlosen Lernmodulen möglich machen.

Zu Hause am Bildschirm schlau machen über sicheres und gesundes Arbeiten im Betrieb? Die BG ETEM will das mit ihren kostenlosen Lernmodulen möglich machen. (Foto: © langstrup/123RF.com)

Kostenlose Lernmodule zum Arbeitsschutz

Bis zum 31. Juli können nicht nur Betriebe, die bei der BG ETEM versichert sind, sondern alle Interessierten, deren Lernmodule für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz kostenlos nutzen.

Mit ihnen lässt sich am Bildschirm der Umgang mit Gefahrstoffen, der angemessene Lärmschutz, der sichere Umgang mit elektrischem Strom, der richtige Hautschutz und noch vieles mehr einüben und im Selbsttest prüfen: den Lernmodulen für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM).

Da viele Unternehmen derzeit wegen der Covid19-Krise geschlossen sind und die notwendigen Schulungen im Arbeitsschutz deshalb nicht dort durchführen können, stellt die BG ETEM ihre Lernmodule bis zum 31. Juli für alle interessierten Unternehmen zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Zu Hause oder im Intranet Wichtiges zum Arbeitsschutz lernen

Sie können von den Beschäftigten zu Hause am Computer genutzt oder laut BG ETEM auch ins unternehmensinterne Intranet eingespielt werden. 34 Module bietet die Genossenschaft, Nutzer können sie auf der Website der BG ETEM unter dem Webcode 12203300 kostenfrei herunterladen.

Quelle: BG ETEM

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: