Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (29/21)

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 29/21

Flutkatastrophe: Kurzarbeit für betroffene Betriebe erleichtert

Foto: © costasz/123RF.comFoto: © costasz/123RF.comDas Hochwasser, von dem auch zahlreiche Handwerksbetriebe betroffen sind, gilt beim Antrag auf Kurzarbeitergeld als "unabwendbares Ereignis". Auch hier sind nur die erleichterten Bedingungen zu erfüllen, die wegen der Corona-Pandemie eingeführt wurden. Mehr lesen!

Hochwasser: "Bauunternehmen helfen"  

Foto: © Franco Volpato/123RF.comFoto: © Franco Volpato/123RF.com

Der ZDB nimmt Anteil an der Not der Opfer der Flutkatastrophe in Deutschland. Bauunternehmen täten ihr Mögliches, um in den vom Hochwasser zerstörten Gebieten zu helfen. Mehr lesen!

 

+++ Service +++ Germanys Power People: Jetzt bewerben!

Foto: © Katarzyna Białasiewicz/123RF.comFoto: © Katarzyna Białasiewicz/123RF.com

Germanys Power People, das ist pures Handwerk. Zum zwölften Mal rufen wir Handwerker auf, ihre Bewerbung für den Wettbewerb für und mit dem Handwerk abzugeben. Das Ziel: Mitglied in einer großen Community zu werden und natürlich der Titel "Miss und Mister Handwerk 2022“. Mehr lesen!

 

Barrierefreiheit auch im Notfall

Foto: © Thomas Pajot/123RF.comFoto: © Thomas Pajot/123RF.comWenn es im Betrieb brennt, muss es schnell gehen. Technische Regeln zeigen, welche Maßnahmen im Notfall helfen. Jetzt berücksichtigen sie auch Mitarbeiter mit Behinderung. Mehr lesen!




Klimaschutz: EU-Kommission schlägt konkrete Maßnahmen vor

Foto: © lilkar/123RF.comFoto: © lilkar/123RF.comDie EU-Kommission hat ein umfassendes Gesetzespaket geschnürt, um ihre Klimaziele zu erreichen. Das Handwerk fordert Nachbesserungen und kritisiert das "faktische Verkaufsverbot" für Verbrennungsmotoren ab 2035. Mehr lesen!


E-Auto-Förderung soll verlängert werden

Foto: © kasto/123RF.comFoto: © kasto/123RF.com

Wegen der starken Nachfrage soll die Innovationsprämie für E-Autos bis Ende 2025 verlängert werden. Mehr lesen!

 

 

 

 

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: