Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren.

Hier finden Sie einmal in der Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk, kuratiert von Chefredakteur Stefan Buhren. (Foto: © Verlagsanstalt Handwerk)

Die Woche im Handwerk (KW 39/20)

Betriebsführung

Einmal in der Woche informiert Stefan Buhren, Chefredakteur des Deutschen Handwerksblatts, an dieser Stelle über die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Handwerk.

Präsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas BuckPräsentiert Die Woche im Handwerk: Chefredakteur Stefen Buhren. Foto: © Andreas Buck

In einer Welt voller News zählen Twitter und Facebook längst zu den etablierten Kurznachrichten-Kanälen. Dank begrenzter Zeichenzahl (maximal 280 auf Twitter) heißt es, Themen schnell auf den Punkt zu bringen.

Wir vom Deutschen Handwerksblatt dürfen nicht fehlen, um kurz und knapp auf die wichtigsten Neuigkeiten rund um und für das Handwerk hinzuweisen. Was Deutschlands "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewegt, präsentieren wir daher jeden Dienstagmittag unter #DWIH – die Woche im Handwerk!

KW 39/20

Corona: Überbrückungshilfe verlängert und verbessert

Foto: © Алексей_Кириллов/123RF.comFoto: © Алексей_Кириллов/123RF.com

Auch in den Monaten September bis Dezember können KMU, Soloselbstständige und Freiberufler Zuschüsse zu den betrieblichen Fixkosten erhalten. Die Betriebe sollen von verschiedenen Änderungen profitieren. Mehr lesen!

 

Verfassungsbeschwerden gegen Soka-Gesetz scheitern

Foto: © Andriy Popov/123RF.comFoto: © Andriy Popov/123RF.com

Das Bundesverfassungsgericht hat die Klagen gegen das Sozialkassen-Gesetz des Baugewerbes (SokaSiG) nicht zur Entscheidung angenommen. Die Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft begrüßen dies. Mehr lesen!

 

+++ Service +++ Germany's Power People: Jetzt startet das Fotoshooting

Wir schreiben das Jahr 2020. Im elften Jahr des beliebten Handwerkerwettbewerbs "Germany’s Power People“ geht das Team erstmals auf große Fototour. Hier geht's zu den Fotos!

 

 

Reiserückkehrer: Was heißt das für Arbeitgeber?

Foto: © Vivoo/123RF.comFoto: © Vivoo/123RF.comIm Oktober beginnen in allen Bundesländern die Herbstferien. Wieder stellt sich für Arbeitgeber die Frage: Was ist, wenn meine Mitarbeiter in Corona-Risikogebiete fahren? Darf man nach dem Reiseziel fragen? Wer zahlt den Lohn bei Quarantäne? Mehr lesen!

 

Corona-Dokumentation: Gerüstet für die Betriebsprüfung

Foto: © Brian Jackson/123RF.comFoto: © Brian Jackson/123RF.com

Die Corona-Pandemie konfrontiert Selbstständige und Unternehmen mit völlig neuen Auflagen. Eine Corona-Dokumentation kann Ärger bei einer späteren Betriebsprüfung vermeiden helfen. Mehr lesen!

 

Behörde muss warnen, bevor sie die Ausbildungsförderung streicht

Foto: © Wavebreak Media Ltd/123RF.comFoto: © Wavebreak Media Ltd/123RF.com

Wer die Meisterschule schwänzt, muss seine Ausbildungsförderung zurückzahlen. Die Behörde muss vorher aber einen "Warnschuss" abgeben. Tut sie das nicht korrekt, darf der Azubi das Geld behalten. Mehr lesen!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: