Im Rahmen des Interreg-Projekt smart energy 4.4 werden derzeit 14 Teilnehmende geschult.

Im Rahmen des Interreg-Projekt smart energy 4.4 werden derzeit 14 Teilnehmende geschult. (Foto: © Constanze Knaack-Schweigstill)

Gemeinsam Fachkräfte sichern

14 Teilnehmer werden im Kammerbezirk Trier derzeit zur "Servicekraft Kälte- und Klimatechnik Fachhelfer" geschult.

Im Rahmen einer Grundschulung lassen sich derzeit 14 Teilnehmer zur "Servicekraft Kälte- und Klimatechnik Fachhelfer" qualifizieren. Nach dieser Maßnahme im Bereich der Kälte-, Klima- und Wärempumpentechnik können die Fachhelfer Montage- und Wartungsarbeiten sicher und fachgerecht ausführen.

Die Schulung wird vom Interreg-Projekt smart energy 4.4 (EFRE) rund um das Thema Energiemanagement und Fachkräftesicherung für die energetische Gebäudesanierung kofinanziert. Kooperationspartner sind die HWK, das BNT Trier und die Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik Maintal.

 

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: