Fotoshooting Power People Kollektion
Mit lässigen T-Shirts und Hoodies die Power des Handwerks sichtbar nach außen tragen.

Mit lässigen T-Shirts und Hoodies die Power des Handwerks sichtbar nach außen tragen. (Foto: © Robert Lüdenbach)

Power People: Zeig deine Stärke

Powerpeople.digital vereint das Beste aus der Welt des Handwerks. Mit coolen Klamotten können die Macher des Handwerks jetzt ihre Mission nach außen tragen.

Glück gehabt! Du stehst frühmorgens auf dem Dach. Du bist der Erste, der der Sonne guten Tag sagt. Während dein Baustellenradio rockige Töne in den Himmel schickt, weißt du in dieser Minute schon ganz genau: ein weiterer Tag, an dem du am Ende glücklich und zufrieden auf das Ergebnis deiner Arbeit schauen wirst. Ob als Dachdecker, Tischler, Maßschneider, Bäcker, Augenoptiker: Rund 5,56 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland im Handwerk. Sie sind die Macher einer Boom-Branche, die souverän Tradition und Zukunft verbindet.

Power People gekonnt in Szene gesetzt 

Power People setzt diese Menschen gekonnt in Szene. Die neue Dachmarke "Power People" vereint Handwerker und Handwerkerinnen aus über 130 Berufen. Ein einzigartiges Netzwerk, das Persönlichkeiten, ihre Geschichten und ihr Können in den Fokus rückt. Vom Handwerk für das Handwerk treten Menschen vor die Kamera und ans Mikrofon. Alle eint die Begeisterung für ihren Beruf. Eindrucksvoll erinnern sie daran, dass eine Welt ohne Handwerk keine Zukunft haben wird. Darauf verwies bei der Wahl "Miss und Mister Handwerk" 2021 in Köln auch Hans Peter Wollseifer: "Kommt in das Team Zukunft", betonte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, dass die Herausforderungen der nächsten Jahre, wie Energieeffizienz und Klimaschutz, nur mit Unterstützung des Handwerks erreicht werden können.

Die amtierenden Miss und Mister Handwerk bei der Wahl in Köln. Foto: © Marvin EvkuranDie amtierenden Miss und Mister Handwerk bei der Wahl in Köln. Foto: © Marvin Evkuran

In dem Handwerkercontest vom Deutschen Handwerksblatt kommen jedes Jahr charakterstarke Handwerker zusammen. Sie möchten zeigen, was Handwerk kann, welche Karrierechancen die Berufe bieten und wie erfüllend es ist, mit den eigenen Händen Dinge zu erschaffen, die den Alltag vieler Menschen erleichtern. In den zwölf Jahren seines Bestehens hat sich der Wettbewerb zu einem wertvollen Werkzeug der Berufsnachwuchswerbung gemausert. Bislang bekannt als "Germany's Power People" ist die Veranstaltung jetzt als "Handwerks Miss&Mister" unter dem Dach von Power People zu Hause. "Wir sind sehr glücklich, dass wir unter der neuen Dachmarke jetzt viel besser die Synergien nutzen können. Die Bewerber sind tolle Persönlichkeiten, die für ihr Handwerk brennen. In Zeiten des Netzwerkens ist es doch heute fast normal, dass wir diese Power People und ihr Know-how jetzt besser und viel wirkungsvoller darstellen können", so Claudia Stemick, Projektleiterin der Wahl "Miss und Mister Handwerk" über die zwei neuen Kampagnen "Handwerks Kochshow" und "Handwerks Macher".

100 Prozent Handwerk

"Handwerks Macher", dass ist 100 Prozent Handwerk. Im gleichnamigen Podcast plaudern die Helden des Alltags über ihr Leben, ihre Mission und ihre Motivation. Ihre Gesprächspartnerin ist Jessica Reyes, Modedesignerin aus Emsdetten. Charmant und unterhaltsam begegnet die Handwerkerin hier Menschen auf Augenhöhe. "Ich bin Handwerkerin und immer wieder beeindruckt über die Geschichten, die mir die Menschen anvertrauen. Wir begegnen uns wie gute Freunde, die von ihrer Arbeit erzählen." Von "Ach-das-geht-Momenten" bis hin zu Schicksalen, die ihr Happy End im Handwerk fanden, ist der Podcast "Handwerks Macher" mal ein emotionales, mal ein branchenspezifisches Hörerlebnis. Ergänzt wird die neue Kampagne durch knackige Videofilme bei TikTok. Unter "Handwerks Macher" stellen Handwerker ihren Beruf vor. Echte Profis, die gleichzeitig Tipps und Tricks aus ihrem Alltag verraten.

Tipps rund um die passende Ernährung

Sternekoch Anthony Sarpong. Foto: © Robert LüdenbachSternekoch Anthony Sarpong. Foto: © Robert Lüdenbach

Wer viel leisten muss, für den spielt die richtige Ernährung eine bedeutende Rolle. Wie wichtig die Ernährung deshalb auch im Arbeitsalltag ist, dass zeigt die "Handwerks Kochshow". Spitzenköchin Julia Komp und Sternekoch Anthony Sarpong kochen für das Handwerk. Auf YouTube zaubern sie mal raffinierte, mal schnelle Gerichte, aber immer gesund und saisonal. "Ich möchte den Menschen zeigen, wie sie selbst nach einem langen Arbeitstag abends noch in 15 bis 20 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten können", erklärt Anthony Sarpong. Der Koch bekommt seit 2018 kontinuierlich einen Michelin-Stern für seine Kochkünste. Im Jahr 2021 erhielt er zudem für sein nachhaltiges Handeln einen grünen Michelin-Stern. Den Köchen ist klar, hinter den guten Zutaten wie auch hinter vielen anderen Dingen des Alltags steckt die Power handwerklichen Könnens.

Stärke zeigen

Das ist auch die Idee des neuen Onlineshops. Die Internetseite powerpeople.digital lädt ab sofort zum munteren Powershoppen ein. Lässige T-Shirts und Hoodies mit einem kernigen Aufdruck tragen die Power des Handwerks sichtbar nach außen. Auf Wunsch auch mit dem Logo-Eindruck deiner Company. Ergänzend dazu gibt es Goodies, die den Arbeitsalltag erleichtern.

Mach mit! Die Website powerpeople.digital soll ein Netzwerk vom Handwerk für das Handwerk sein.
Du möchtest mitmachen?
Du möchtest dein Gewerk vorstellen?
Dann melde dich einfach unter den angegebenen Kontaktdaten. powerpeople.digital
DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: