Die Teppich- und Bodenbelagsbranche wird sich zum gewohnten Termin im Januar 2023 treffen.

Die Teppich- und Bodenbelagsbranche wird sich zum gewohnten Termin im Januar 2023 treffen. (Foto: © Deutsche Messe AG)

Domotex im Januar 2023

Vom 12. bis zum 15. Januar 2023 wird die Domotex als führende Messe für Teppiche und Bodenbeläge in Hannover stattfinden. Neben der Präsenzveranstaltung wird es auch digitale Angebote geben.

Nach intensiven Marktgesprächen hat die Deutsche Messe AG, Veranstalter der Domotex, entschieden, dass die Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge zum gewohnten Termin im Januar des kommendes Jahres stattfinden wird. Die Domotex musste aufgrund der Pandemie bereits zweimal abgesagt werden.

Plattform zum Netzwerken und Austauschen

Auf der Domotex 2023 werden sich die Akteure der Teppich- und Bodenbelagsbranche endlich wieder persönlich treffen. Foto: © Deutsche Messe AGAuf der Domotex 2023 werden sich die Akteure der Teppich- und Bodenbelagsbranche endlich wieder persönlich treffen. Foto: © Deutsche Messe AG

"Mit dem nächsten Termin der Domotex im Januar 2023 möchten wir den Akteuren der Teppich- und Bodenbelagsbranche größtmögliche und langfristige Planungssicherheit geben. Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich endlich wieder persönlich zu treffen, sich inspirieren zu lassen und neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen", erläutert Sonia Wedell-Castellano, Global Director der Domotex, Deutsche Messe AG in Hannover.

Weiter erklärt Wedell-Castellano: "Besonders erfreulich ist die bereits erteilte Zustimmung marktrelevanter Aussteller und globaler Brands, die mit großer Sehnsucht darauf warten, endlich wieder die Branche zu treffen. Ausstellende Unternehmen und Besucher dürfen sich auf ein umfangreiches Programm mit innovativen Anregungen und digitalen Angeboten freuen."

Treffpunkt Handwerk

Bodenverlegearbeiten im Rahmen des Treffpunkts Handwerk. Foto: © Deutsche Messe AGBodenverlegearbeiten im Rahmen des Treffpunkts Handwerk. Foto: © Deutsche Messe AG

In der Halle 13 des Messegeländes Hannover trifft sich das Handwerk im Rahmen einer Sonderpräsentation der Domotex – sowohl Raumausstatter, Parkett- und Bodenleger als auch Maler und Lackierer. Dabei nutzen sie den Treffpunkt zum Austausch, zur Prüfung innovativer Produkte sowie zum Kennenlernen neuer Lösungen für die Anwendungs- und Verlegetechnik.

Zur Domotex 

Die Domotex bietet den ausstellenden Unternehmen und Messegästen aus aller Welt vor Ort und virtuell Produktneuheiten und die aktuellen Entwicklungen der Branche.

Von behaglichen Teppichböden, edlem Parkett, prachtvollen Orientteppichen bis hin zu den Trends der Bodenbeläge – die Fachmesse ist vielfältig aufgestellt. Die Schwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • handgefertigte Teppiche
  • Webteppiche (maschinell hergestellt)
  • Matten
  • Teppichböden
  • elastische Bodenbeläge und Designbeläge / LVT
  • Maschinen, Werkzeuge & Techniken für den Handwerker
  • Parkett-, Holz- & Laminatfußböden
  • Outdoorbeläge 

Einen Einblick in die letzte Domotex im Jahr 2020 gibt es hier:

Domotex WorldwideUm Ausstellern die Präsentation und den Verkauf ihrer Produkte in den aussichtsreichsten Märkten der Welt zu ermöglichen, bringt die Domotex die internationale Teppich- und Bodenbelagsbranche an verschiedenen Orten zusammen.Foto: © Domotex / Deutsche Messe AGFoto: © Domotex / Deutsche Messe AG

Vom 14. bis 17. Mai 2022 wird die Domotex Turkey, führende Fachmesse für Teppiche und Bodenbeläge in der Türkei und im Mittleren Osten, in Gaziantep ausgerichtet.

Die Domotex asia/Chinafloor als internationale Fachmesse für Teppiche und Bodenbeläge in der Region Asien-Pazifik findet vom 25. bis 27. Mai 2022 in Shanghai auf dem NECC-Gelände statt.

Alle weiteren Infos auf der Website der Domotex.
Quelle: Domotex / Deutsche Messe AGDHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!
Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: